Vercharterung

Benötige ich später ein eigenes Flugzeug? Nein. Wir stellen Ihnen ein Flugzeug zur Verfügung.

Sie können auch ein Flugzeug mit einem erfahrenen Fluglehrer an Ihrer Seite chartern und selber fliegen! Bei uns können Sie 2 Luftfahrzeuge wie folgt chartern:

Voraussetzung ist eine gültige Lizenz, ein Chartervertrag (damit Sie sicher sind, dass das Flugzeug gut versichert ist !) und ein Checkflug mit einem Fluglehrer der Flugschule. Die Flugzeuge werden nass, d.h. inklusive Benzin und Öl verchartert. Die Landegebühr, Abstellgebühr und die Gebühr für die Deutsche Flugsicherung (DFS) auf Verkehrsflughäfen muß vom Charterer selbst bezahlt werden.

Sie können folgende Flugzeuge chartern:

Piper Flugzeug
Piper 28 D-ELLC
Cessna 172 SP
Cessna 172 D-ESGH ( Glascockpit mit Autopilot )
Beide Flugzeuge befinden sich auf dem Flugplatz Halle-Oppin. Weiterhin bieten wir unseren Charterpiloten einen Sicherheitspiloten oder zum Training einen Fluglehrer.
Für das Chartern von Flugzeugen nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Wir beantworten gerne Ihre Fragen.